Header

Interaktiver Veranstaltungskalender

Sind Sie die manuelle Pflege eines Internet-Veranstaltungskalender leid? Scheuen Sie den hohen Pflegeaufwand? Ist Ihr Kalender stets aktuell?

Besucher einer Veranstaltung
Besucher einer Veranstaltung

Unser Ansatz überträgt die eigentliche Arbeit denn Veranstaltern selbst! Dieses Prinzip wird als „User-generated-content“ bezeichnet. Das große Eigeninteresse der Veranstalter an einer Veröffentlichung führt zu ausführlichen Beschreibungen meist mit entsprechenden Fotos.

Meldet jemand dem System eine neue Veranstaltung, so erhält ein Administrator umgehend eine E-Mail. Diese liefert eine Vorschau und nennt zusätzlich Name und Telefonnummer bzw. E-Mail des Anmeldenden für eventuelle Rückfragen. Entspricht die angemeldete Veranstaltung nicht den Veröffentlichungs-Richtlinen oder handelt es um reine Werbung, können Sie den Eintrag ignorieren. Erst durch Ihre Freigabe wird die Veranstaltung für die Allgemeinheit sichtbar. Ein Mißbrauch wird auf diese Weise wirkungsvoll unterbunden!

Wie werden Veranstaltungen angemeldet?

Jeder kann eigene Veranstaltungen bequem und ohne spezielle Kenntnisse über einen internetfähigen Computer zur Veröffentlichung anmelden! Zu jeder Veranstaltung kann Bild hinzufügt werden. Ein leicht bedienbarer Eingabe-Assistent leitet Sie Schritt für Schritt durch den Anmeldevorgang. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Eingabefehler zu korrigieren.

Flexible Ausgabe der Veranstaltungen

Neben der chronologischen Auflistung aller Veranstaltungen läßt sich die Auswahl auf bestimmter Veranstaltungen zeitlich und thematisch eingrenzen. Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste aller gesuchten Veranstaltungen. Ein Klick genügt, um detaillierte Infos und ein eventuell vorhandenes Bild der Veranstaltung einzusehen.

Zusätzliche Komfortfunktionen

Sind Sie der Meinung, daß auch andere sich für die Veranstaltung interessieren, dann können Sie Freunden oder Bekannten per Weiterempfehlungsfunktion darauf aufmerksam machen. Eine Erinnerungsfunktion gestattet die bequeme Speicherung ausgewählter Veranstaltungen. Drei Tage vor deren Beginn erhalten Sie automatisch eine Erinnerung per E-Mail.

Übersicht der Leistungsmerkmale

Kulturraum Oberes Örtzetal

Die Städte Bergen und Munster sowie die Gemeinden Faßberg, Südheide und Wietzendorf haben sich zum „Kulturraum Oberes Örtzetal" zusammen geschlossen, um vielfältige gemeinsame Aktivitäten und Projekte durchzuführen. Ein Projekt ist der Interaktive Veranstaltungskalender für das Obere Örtzetal. Das System erreicht in diesem Gebiet ca. 50.000 Bürgerinnen und Bürger!

Der Tourismus Bergen e.V.  in der Lüneburger Heide, die Stadt Bergen und die Gemeinde Faßberg nutzten das System im Layout der eigenen Internetpräsentationen.